3D-Vermessung im Handwerk

18.01.2024 18:00 Uhr – 18.01.2024 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Heilbronn Referent: Lukas Rang, Virtual Tours
Beschreibung: Informationsveranstaltung Optische Messverfahren

Mithilfe der 3D-Vermessung können große Flächen und komplexe Strukturen schnell erfasst und digital weiterverarbeitet werden. Die Methode eignet sich sowohl für einzelne Bauteile, als auch für Räume oder sogar ganze Gebäude. Viele Gewerke können von dieser Technologie profitieren und so Zeit und Kosten einsparen.

Bei der Veranstaltung erfahren die Teilnehmer alles über die 3D-Vermessung und ihre Anwendungsmöglichkeiten:

• Wie funktioniert das 3D-Laserscanning?
• Welche Vorteile bietet es im Vergleich zu anderen Vermessungsmethoden?
• Wie kann die 3D-Vermessung bei BIM genutzt werden?

Im Vordergrund stehen die Fragen der Teilnehmer. Als Experte steht Lukas Rang von Virtual Tours in Pfedelbach zur Verfügung.

Hinweis: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung: Jan Boßler, Beauftragter für Innovation und Technologie, Telefon 07131 791-2706, E-Mail: Jan.Bossler@btz-heilbronn.de

Wann: 18.01.2024 um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wo: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer, Wannenäckerstraße 62, 74078 Heilbronn

Referent: Lukas Rang, Virtual Tours

Veranstalter: Handwerkskammer Heilbronn-Franken