Künstliche Intelligenz im Handwerk II – Anwendungen

Informationsveranstaltung

Alle Handwerke

In Zusammenarbeit mit dem Innovation Park Artificial Intelligence (Ipai) Heilbronn präsentiert die Handwerkskammer Heilbronn-Franken im Rahmen einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung KI-Lösungen in der praktischen Anwendung im Handwerk.

Christoph Krause, Projektleiter Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk Koblenz, stellt in einem Impulsvortrag konkrete KI-Anwendungen im Handwerk vor, vom SHK-Betrieb über Tischler und Friseure bis hin zum Bäcker- und Fleischerhandwerk. Tilmann Weber von der Bäckerei Weber in Lauda-Königshofen berichtet über Erfahrungen der Bäckerei mit der Bäcker AI. Martin Neumann von den Fischerwerken referiert über Robotic auf der Baustelle. Alexandra Neukam von der Agentur für Arbeit Heilbronn informiert über Weiterbildung rund um KI im Unternehmen und Unterstützungsangebote der Arbeitsagentur.

Im Anschluss an die Kurzvorträge haben die Handwerksbetriebe die Möglichkeit, sich mit Start-ups sowie Forscherinnen und Forschern des Ferdinand-Steinbeis-Instituts, der Hochschule Heilbronn und der TUM auszutauschen.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. (E-Mail-Empfänger: helmut.mueller@hwk-heilbronn.de). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldeschluss: Montag, 5. Februar 2024

Ansprechpartner:
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jan Boßler, Beauftragter für Innovation und Technologie bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, Telefon 07131 791-2706, E-Mail: Jan.Bossler@btz-heilbronn.de

Wann: 08. Februar 2024 von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Wo:
Im Ipai Space, Zukunftspark 7, 74076 Heilbronn

Veranstalter:
Handwerkskammer Heilbronn-Franken und Ipai Management GmbH