Browserwarning

Fachkraft für regenerative Energietechnik

 

Kursziel

Die Grundlage für den Verkauf regenerativer Energien ist die Beratung des Kunden über die Möglichkeiten dieser Technologien.

In diesem Lehrgang erlernt der Teilnehmer die Möglichkeiten zur Energieeinsparung im gewerblichen und häuslichen Bereich zu erkennen, verschiedene Möglichkeiten des Einsatzes regenerativer und ressourcenschonender Energietechnik abzuschätzen, zu beraten und gegebenenfalls bei erforderlichen Arbeiten zu leiten und zu überwachen.

Der Lehrgang baut auf der Fachkraft für Solartechnik auf. Eine erfolgreiche Teilnahme an der Qualifikation zur Fachkraft für Solartechnik ist Voraussetzung zur Teilnahme am Lehrgang Fachkraft für regenerative Energietechnik.

Zugangsvoraussetzungen

Meister und Gesellen der Gewerke SHK, Elektro, Bau- und Ausbau sowie Interessierte mit vergleichbarer Ausbildung und erfolgreichem Abschluss der Qualifikation zur Fachkraft für Solartechnik.

 

Kursinhalte

Betriebswirtschaft: 30 h
Wärmepumpen / Geothermie: 40 UE
BHKW und Brennstoffzellentechnik: 40 UE
Energieeffiziente Gebäudetechnik: 30 UE
Biomasse / Windkraft / Wasserkraft: 20 UE

 

Prüfungsgebühr

200,00 Euro

Ort

Bildungs- und Technologiezentrum Heilbronn

 

 


06.05.2022 — 22.07.2022

Termin im Kalender speichern



Wannenäckerstraße 62
74078 Heilbronn

Seminardauer

130 Stunden

Gebühr

1.250 EURO

Teilnehmer

Max. 16 Teilnehmer

Kursnummer

22

Kurstyp

Wochenendlehrgang

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs


06.05.2022 — 22.07.2022

Termin im Kalender speichern



Wannenäckerstraße 62
74078 Heilbronn

Ansprechpartnerin


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


06.05.2022 — 22.07.2022
Max. 16 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details