Meisterkurs im Karosserie- und Fahrzeugbauer-Handwerk Teil I und II in Teilzeit

 

Kursziel

Schwerpunkt: Karosserieinstandsetzung

Hinter meisterhaftem handwerklichem Können steht ein breites fachliches Wissen.

Karosserie- und Fahrzeugbauermeister/-innen führen und organisieren einen Karosserie- und Fahrzeugbaubetrieb und treffen dabei technische, kaufmännische und personalwirtschaftliche Entscheidungen. Sie sichern als kompetente Ansprechpartner/-innen für Kunden und als Ausbilder/-innen die Zukunft ihres Betriebes.
Sie sind nicht nur Profis in ihrem Handwerk, sie eröffnen sich gleichzeitig auch neue Karrierewege.

Sie erhalten eine spezielle Vorbereitung auf die Teile I und II der Meisterprüfung im Karosserie- und Fahrzeugbauer-Handwerk mit dem Schwerpunkt Karosserieinstandsetzung.

Die Prüfungen werden direkt im Anschluss an den Kurs durchgeführt.

Zugangsvoraussetzungen

Gesellenprüfung im entsprechenden Handwerk oder Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf

 

Kursinhalte

Teil I (fachpraktische Tätigkeit)
Vorbereitung auf Meisterprüfungsprojekt, Fachgespräch und Situationsaufgabe.
Das Meisterprüfungsprojekt besteht im Rahmen eines vorgegebenen Kundenauftrags aus Planungs-, Durchführungs-, Kontroll- und Dokumentationsarbeiten im Karosserie- und Fahrzeugbaubetrieb. Dabei muss eine Schadensanalyse durchgeführt werden, mit Lösungsvorschlägen, Durchführung von Vermessungen an Karosserie und Fahrwerk, Teilersatz und Abschlusskontrolle.

Teil II (fachtheoretische Kenntnisse)
1. Anforderungen von Kunden eines Karosserie- und Fahrzeugbaubetriebs analysieren, Lösungen erarbeiten und anbieten.
2. Leistungen eines Karosserie- und Fahrzeugbaubetriebs erbringen, kontrollieren und übergeben.
3. Einen Karosserie- und Fahrzeugbaubetrieb führen und organisieren (Betriebsführung und Betriebsorganisation)

 

Prüfungsgebühr

Teil I und II: 575,00 Euro
Kontroll- und Abnahmegebühr für den Teil I der Meisterprüfung: circa 890,00 Euro

Ort

Bildungs- und Technologiezentrum Heilbronn, Wannenäckerstraße 62, Böllinger Höfe, 74078 Heilbronn

 

 


01.10.2024 — 27.02.2026

Termin im Kalender speichern



Allee 76
74072 Heilbronn

Seminardauer

700 Stunden

Gebühr

5.590 EURO

Teilnehmer

Max. 12 Teilnehmer

Zeiten

Dienstags und Donnerstags 18 bis 21:15 Uhr
Samstags 8 bis 15:30 Uhr

Kursnummer

14

Kurstyp

Teilzeit

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs


01.10.2024 — 27.02.2026

Termin im Kalender speichern



Allee 76
74072 Heilbronn

Veranstaltungsort

Bildungs- und Technologiezentrum der

Wannenäckerstraße 62

74078 Heilbronn

Ansprechpartner


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


01.10.2024 — 27.02.2026
Max. 12 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details