Browserwarning

Sachkundelehrgang Schimmelpilzsanierung

 

Kursziel

Schimmel ist für den Menschen gesundheitsgefährdend. Diese Gefahr wird immer noch unterschätzt. Es gibt viele Ursachen von Schimmelpilzschäden: Eindringende Feuchte, mangelhafte oder fehlende Wärmedämmung, aber auch falsches Nutzerverhalten beim Heizen und Lüften und dadurch entstehende Kondensationsfeuchtigkeit.
Nach der Teilnahme an diesem Seminar können Sie die Ursachen des Schimmelpilzbefalls erkennen. Sie wissen, welche Schritte notwendig und sinnvoll sind, um den Befall zu beseitigen und zukünftig zu vermeiden. Damit können Sie fachgerechte Schimmelpilzsanierungsmaßnahmen durchführen.

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie am Ende des Seminares eine Lehrgangbescheinigung mit dem Nachweis der Sachkunde zur Schimmelpilzsanierung von der Handwerkskammer Heilbronn-Franken.

Zugangsvoraussetzungen

Meister und Gesellen der Gewerke: Maler und Lackierer, Stuckateure, Maurer, Installateure und Heizungsbauer, Energieberater.

 

Kursinhalte

Bauphysik
Biologische Grundlagen
Gesetzliche Grundlagen
Beurteilung der Schäden
Sanierung von Schäden
Vorsorge
Arbeitsschutz
Abschlusstest

 

 

Ort

Bildungs- und Technologiezentrum Heilbronn

Referent/en

Joachim Maxeiner, Baubiologe IBN

 


18.02.2022 — 19.02.2022

Termin im Kalender speichern



Wannenäckerstraße 62
74078 Heilbronn

Seminardauer

18 Stunden

Gebühr

349 EURO

Teilnehmer

Max. 50 Teilnehmer

Kursnummer

8

Kurstyp

Vollzeit

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs


18.02.2022 — 19.02.2022

Termin im Kalender speichern



Wannenäckerstraße 62
74078 Heilbronn

Ansprechpartnerin


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


18.02.2022 — 19.02.2022
Max. 50 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details