Dauerhafte Holzreparaturlösungen

 

Kursziel

Instandsetzung und Sanierung von Holzbauteilen

Bei diesem interaktiven Schulungstag werden alle Aspekte der Holzsanierung in Theorie und Praxis behandelt. Die Repair Care International GmbH entwickelt und vertreibt seit 1986 ein System zur Instandsetzung fäulnisgeschädigter Holzfenster und Holzbauteilen.

Angeboten wird der Lehrgang für Schreiner und Zimmerer, die die einzelnen Arbeitsmethoden trainieren und einen Nachweis für ihre Spezialkenntnisse erwerben möchten. Im Mittelpunkt stehen dabei die modernen Möglichkeiten in den Bereichen Instandhaltung, Modernisierungen im Altbau bis hin zum Denkmalschutz.

Der Kurs endet mit der Prüfung für ein Zertifikat der Handwerkskammer zum Repair Care System Anwender. Außerdem erhält der Teilnehmer einen personengebundenen Pass mit Lichtbild, mit dem er sich als geprüfter Repair Care Anwender ausweisen kann.

 

 

Kursinhalte

Diagnose, Analyse und Dokumentation des Ist- Zustandes
Festlegung der Maßnahmen
Durchführung der Maßnahmen
Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der Reparaturen
Vorstellung Prüfzeugnisse (IFT Rosenheim)
Praktische Umsetzung der Maßnahmen an einer Fenstermusterecke
Einbringung der Epoxid Holzergänzungsmaterialien
Dauerhafte Hirnholzabdichtung
Verarbeitung eines dauerelastischen Dichtstoffs (Kittersatz)
Prüfungsarbeit und Besprechung der Aufgaben

 

 

Ort

Bildungs- und Technologiezentrum,
Wannenäckerstraße 62, 74078 Heilbronn

Referent/en

Gianni Patricelli, Firma RepairCare

 


22.03.2023

Termin im Kalender speichern



Wannenäckerstraße 62
74078 Heilbronn

Seminardauer

8 Stunden

Gebühr

249 EURO

Teilnehmer

Max. 8 Teilnehmer

Kursnummer

10

Kurstyp

Tageslehrgang

Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs


22.03.2023

Termin im Kalender speichern



Wannenäckerstraße 62
74078 Heilbronn


07.10.2023

Termin im Kalender speichern



Wannenäckerstraße 62
74078 Heilbronn

Veranstaltungsort

Bildungs- und Technologiezentrum der

Wannenäckerstraße 62

74078 Heilbronn

Ansprechpartnerin


Downloads

Teilnahmebedingungen

Kursinformation als PDF


22.03.2023 — 22.03.2023
Max. 8 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details

07.10.2023 — 07.10.2023
Max. 8 Teilnehmer
Es gibt noch freie Plätze
Details